Nachhaltiges Anlage- geschäft entwickeln

Als Bank oder Fondsgesellschaft ist es für Sie wichtig, Ihr Engagement für Nachhaltigkeit auch im Anlagegeschäft zu zeigen. Eine Kooperation mit einer Nachhaltigkeits-Rating-Agentur ist ein erster Schritt. Doch wie vermittelt man den überstrapazierten Begriff "Nachhaltigkeit" dem Kunden? Und welche Kunden kann man damit überhaupt erreichen?

Unternehmensdialog aufbauen

Als Manager von Aktien- und Rentenanlagen empfinden Sie Nachhaltigkeitskriterien zur Titelauswahl auch als Einschränkung. Selektionskriterien wollen schließlich stets hinterfragt werden. Ist der Dialog mit den Unternehmen vielleicht eine bessere Möglichkeit, "grüner" zu werden? Und was kann man damit eigentlich bewirken?

Nachhaltigen Impact ermitteln

Als institutioneller Investor, Bank oder Fondsgesellschaft fragen Sie sich, wie Sie "Ihre" sozialen und ökologischen Kriterien in der Anlage finden. Und die Auswirkung, also der Impact, muss effizient ermittelbar sein - am besten über alle Anlageklassen hinweg. An was muss man dabei denken, worauf sollten Sie vorbereitet sein?